23.06.2015

Zyklonen-Staubsauger selber bauen / modifizieren

Aus einem normalen Staubsauger mit Beutel selber einen Zyklonen Staubsauger bauen? Hier ein Video mit einer Anleitung. Etwas unförmig, doch als Idee ganz interessant.


Hier sieht man, wie das Innenleben eines Zyklonenfilters funktioniert. Wenn dieses Prinziep dann jahrelang optimiert und verfeinert wird, dann wird man irgendwann evtl einen Dyson-Linke Staubsauger hinbekommen. Aber um das Grundprinzip zu zeigen, ist dieses Video ganz informativ.

By the way: ein DC52 von Dyson hätte z.B. 54 Zyklone mit flexiblen Spitzen, .... usw. Es gibt aber auch andere Systeme für beutellose Staubsauger. Einige funktionieren über verschiedene Filterstufen (meist mit einem vorgelagertem Single-Cyclone System) oder es wird die Lamellenfilter-technik (also eine Art umgedrehter Staubbeutel) weiterentwickelt. So z.B. beim Bosch Roxx'x. Die Reinigungsleistung eines Staubsaugers hängt übrigens nicht nur von der Saugleistung ab. Es sind viele Komponenten, die die Reinigungsleistung eines Staubsaugers ausmachen.


In dem Video sieht man aber sehr schön, dass ein Zyklonensystem ohne Saugkraftverlust funktionieren sollte. Das macht ja einen der zentralen Vorteile dieser Staubsaugertechnik aus.



So wird die Zykloneneinheit zur Luft-Staub-Trennung selber gebaut (Pimp up your Beutelsauger:-) ):




Funktionstest:   der Bosch Staubsauger wird zum "Zyklonenstaubsauger". Funktionert!




Wie funktioniert ein Zyklonen-Staubsauger? Hier bekommt man einen Eindruck.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Meinung, Kommentar, Erfahrungsbericht oder auch Fragen? Hier können Sie diese notieren und senden.