15.04.2015

Dyson V6 absolute: neuster kabelloser Staubsauger

Die neusten kabellosen Staubsauger auf dem Markt sind diese Woche die V6 Modelle von Dyson. Da eben eine Frage nach dem Modell  DysonV6 absolute gestellt wurde, stelle ich dieses V6 Modell hier schon einmal vorab kurz vor.

dyson v6 absolute
Bei diesem Modell ist nicht nur der Lieferumfang größer als bei den anderen V6 Modellen, die auch jetzt auf den Markt gekommen sind.

Vielmehr ist mit der zusätzlichen Feinststaubfiltration am Nachmotorfilter noch mal ein entscheidendes Detail hinzugekommen, welches weder die Modell DC35, DC45, DC62 und die Schwesetermodelle aus der neuen Serie V6 geboten wird.

Die Filtration ist zwar wegen des Zyklonenprinzips der Dyson Staubsauger schon mal sehr sehr gut, doch bei den kabellosen Modellen wurden noch nicht die super Werte der großen Bodenstaubsauger von Dyson erreicht.

.... ABER ...

der zusätzliche Nachmotorfilter beim Modell V6 absolute macht diesen leichten kleinen Staubsauger auch bei Hausstauballergie oder Pollenallergie zum richtigern Modell  

Ergo: auch als --  Allergiker-Staubsauger, klein, leicht, reinigungsstark -- super geeignet.


Aber zurück zum Spitzenmodell, dem (zweit-) besten V6 Staubsauger: dyson v6 absolute.

Was bekommt man noch im Lieferumfang, warum ist das Konzept so gut und für wen lohnt sich der Kauf?  Im Test,  ... bester V6 ... aber ...
....   und das schreib ich heute abend weiter, zu gutes Wetter gerade :-)


Wer schon mal Preise vergleichen möchte, die Ausstattung sich anschauen möchte oder Erfahrungen lesen will, kann schon mal hier gucken

Dyson V6 Modell absolute: Aufsätze im Lieferumfang
dyson v6: diese beiden Bodenteile sind nur beim Modell absolute dabei.
Im Vergleich zum Modell Fluffy ist beim Modell absolute eine andere Bodenteile-Ausstattung (Bodendüsen, Staubsaugerfuß, .. wie immer man das nennen mag) dabei.  Diese umfasst die große Bürstenwalze mit Carbonfasern und härteren Nylonfasern sowie den Aufsatz für harte glatte Fußböden. Ferner findet man im Lieferumfang die Mini Turbodüse zu Reinigung von Polstern und Sitzflächen, den Kofferraum etc.


Akku Handstaubsauger dyson absolute
Nur beim Modell absolute dabei: dicke Bürstenwalze mit Carbon- und Nylonfasern.

Die Bürstenwalze beim Absolute verfügt über eine sehr dicke Walze, die mit recht harten Nylonborsten (rot) und sehr weichen Carbonfasern bestückt ist.  Erstere sollen Haare etc vom Boden aufnehmen, zweitere sollen die statische Aufladung von Staub entladen und diese damit noch gründlicher aufnehmen. Damit ist dieser Staubsaugeraufsatz sowohl für glatte Böden (z.B. Fliesen) als auch Teppichen gut einzusetzen. Auch bei Tierhaaren ist dieser große breite Aufsatz sehr hilfreich und vor allem gründlich.

Im V6 Test hat sich der große Durchmesser der Walze als sehr praktisch erwiesen. Haare werden weniger aufgerollt, Schmutz viel schneller aufgenommen, was weniger Staubsaugerbewegungen bedeutet, damit eine größere Fläche, die man mit diesem kleinen leichten Staubsauger sauberhalten kann

Die große Düse beim Fluffy ist dagegen sehr viel weicher und hat eine größere vordere Öffnung. Das hat bei großen Krümeln und Stückchen einen Vorteil. Dafür ist die Ausstattung beim Modell V6 absolute deutlich vielseitiger auf allen Fußböden einsetzbar.

Folgende drei Aufsätze sind auch noch im Lieferumfang des V6 absoute PLUS enthalten (zzg Wandhalterung, Ladekabel etc). (Beim Modell ohne den Zusatz PLUS ist die Mini-Elektrobürste dagegen nicht im Lieferumfang dabei)

zubehör und tierhaar turbodüse
Umschaltbare Polsterdüse mit Pinselaufsatz, Tierhaar-Polster-Turbo-Aufsatz, sehr lange Fudendüse (Ritzendüse)


..

polster und ritzen aufsätze für v6 und dc62 passend


Neuster Dyson Staubsauger / kabellose / Tierhaarstaubsauger mit Akku, auch für das Auto gut geeignet.

Überblick V6 Modelle:   dazu mache ich einen eigenen Artikel hier im Blog. Vorerst stelle ich Schritt für Schritt die einzelnen Modelle im V6 Überblick vor. (es gibt neben absolute und V6flufy+ noch den V6+ und V6flexi und sicherlich weitere Modelle, die ich aber noch nicht alle testen konnte. Im Test bisher: absolute und Fluffy) Nachtrag: Der Artikel zum V6 Überblick, die Unterschiede und die Modelle im Vergleich:dyson V6 alle Modelle im Vergleich und teilweise schon mit Test

V6 absolute gleich kaufen?  Ja, das Resumee wird positiv ausfallen, daher durchaus eine Kaufempfehlung! Im Preisvergleich ist es da völlig egal, ob man einen Euro mehr oder weniger ausgeben wird. Das Modell ist ersatunlich robust und wird sicherlich so lange halten, dass der Preis sich allemal amortisieren wird.

Schauen Sie hier für viele weitere Produktdetails, Bilder und Anbieter mit günstigen Preisen im Preisvergleich. (Seite öffnet in eneuem Tab / Fenster)






støvsuger / vacuum cleaner / hoover

Kommentare:

  1. Hey. ist auch der absolute Tierhaarstaubsauger ohne Kabel. hab das gerät seit zwei tagen. geniale sache!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war aber eine schnelle Antwort :-) Hatte den Beitrag doch gerade erst geschrieben.

      Stimmt. Könnte auch V6 animalpro heißen.

      Löschen
    2. Ja. Der Staubsauger V6 absolute ist besser für Hundehaare geeignet als das Modell V6 animalpro. Der größere Durchmesser bei der Elektrobürste ist der Grund. Da hat man die Haare leichter von ab.

      Meine Frage aber: Was ist der Unterschied zwischen dem Modell V6 absolute und dem Modell V6 absolute+ (plus). Ich habe schon den 52, will aber den besten neuen aus der V6 Serie kaufen. Passt übrigens die alte Ladestation?

      Löschen
    3. Hab auch gekauft. Im Test scheint der sich ja bei den meisten Leuten gut zu bewähren. Kleiner TIPP: Zur Zeit gibt es eine 30 Tage Geld zurück Garantie von Dyson. Gilt noch bis Ende Juli. Ohne Risiko selber den Test machen, würd ich mal sagen.

      Löschen
    4. Für Tierhaare top, besser als Akku Stielsauger V6 animalpro geeignet.

      Löschen
    5. Auch meine Empfehlung. Wenn der Staubsauger kabellos sein soll, dann ist Dysons V6 Serie erste Wahl.

      Akku gut, Leistung gut, leicht.

      Löschen
    6. Ist das der neuste kabellose Handstaubsauger. Was sagt Stiftung Warentest im Test zu solchen Akkustaubsaugern?

      Löschen
    7. kabellos, und das hat genug power?

      Löschen
  2. passt auch die tangle free auf den sauger? und nochmal grüße aus augsburg :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Staubsauger dyson v6 ist mit Akku. Da werden die Bürstwalzen elektrisch angetrieben. Die Tangle Free passt zwar, gibt's aber nicht mit Motor. Macht als Zubehör also keinen Sinn.

      Löschen
    2. statt tangle free kann man den V6 animalpro kaufen und man hat die miniturbodüse dabei. besser noch ist das modell v6 totalclean. da ist die dicke bürstenwalze dabei, wo man die tierhaare gut vom teppich bekommt.

      Löschen
  3. Ich bin verwirrt: das Modell v6 fluffy+ hat den Aufsatz für katzenstreu, das Modell V6 absolute die Tierhaarburste. Kann man die denn einzeln nachkaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim dyson v6 absolute und beim Model v6l fluffy sind die Anschlüsse am Rohr gleich. Man könnte also beim fluffy und beim absolute das Budenstück untereinander austauschen. Die anderen Aufsätze von den Modellen V6 (Basismodell mit dem schmaleren Bodenstück) und V6 flexi usw passen nicht. Aber Du kannst den flexiblen Parkettaufsatz Verwender. Der passt auf alle Modelle vom V6 und auch dc45 und dc62.

      Löschen
    2. Das Modell Dyson TOTAL CLEAN hat auch den Fluffyaufsatz dabei und eine Mini-Elektrobürste (Katzenbaum, Polster usw Haare absaugen) im Lieferumfang. Also müsste die Mini-Elektrobürste auch auf den V6 Fluffy passen.

      Löschen
  4. Story. Aber was ist denn nun der Unterschied zwischen dyson v6 und v6+

    Ein Vergleich wäre hilfreich. V6

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dyson scheint die Geräte in unterschiedlichen Ausstattungen auf den Markt gebracht zu haben. Sobald hinter v6, v6fluffy,v6absolute noch ein "+" auftaucht, ist das eine Verpackung mit "PLUS einem Extra-Zubehö,r". Beim V6 und v6+ ist der Unterschied nur ein kleiner Aufsatz, den man auch für wenige Euro nachkaufen kann (die Extra-Hart Bürste müsste das sein). Beim V6 ABSOLUTE und V6 ABSOLUTE+ (PLUS) ist der Unterschied schon erheblicher. Da ist dann die elektrische Mini-Turbodüse beim PLUS-Modell gleich dabei. Die kann man zur Zeit noch nicht einzeln kaufen. Aber das kommt ja sicherlich bald.

      Der Staubsauger selbst ist in Bezug auf die Leistung immer der gleiche. Alle V6 sind gleich stark!

      Kleiner Tipp: wer die Mini-Elektro-Turbodüse einzeln kaufen will, kann einfach den normalen V6 oder V6+ kaufen und dann die Mini-Turbo ... ihr wisst schon :-) ... vom DC62 nachkaufen. Denn beim Basismodell hat man den gleichen Steckeranschluß wie beim DC62. Beim Fluffy und beim Absolute ist dagegen ein anderer Stecker verwendet worden.

      Verwirrend? Die Unterschiede sind eigentlich nicht so riesig, ggf einfach den Preisvergleich machen und den günstigeren kaufen, egal ob mit oder ohne PLUS ;-)

      Löschen
    2. Sowohl die unterschiedlichen Farben bei den Geräten als auch die unterschiedlichen Modellbezeichnungen geben lediglich Aufschluss darüber, dass die Geräte unterschiedliches Zubehör haben. Die Leistung der V6 hingegen ist immer gleich

      Löschen
    3. Dyson kabellos ist bei v6 und dc62 erst mal alles gleich. Aber die neuen dickeren Bodenaufsätze sind so viel besser und nur an den V6 passend. Zwischen v6 und v6+ also keine technischen Unterschiede, nur Ausstattung. Die besseren Bodenaufsätze haben v6 fluffy, totalclean und absolut mit und ohne das +.

      Löschen
  5. Kleiner Tipp: mit der Mini Turbodüse ist bei diesem Modell auch gleich der dyson v6 mattress mit drin. Oder man kauft sspäter dies Minitubobürste für seinen V6 nach. Damit hat man den v6 mattress dann auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der v6 trigger hat diese mini-turbdüse auch. beim modell total clean hat man also auch den trigger inklusive, wenn man so will: alles was dyson mit den v6 modellen eben zu bieten hat. besser geht nicht. teppich, tierhaare, parkett, auto, kofferraum, polster, katzenbaum, spinnen aus den ecken, treppe, .... kabellos, stark u d höchst flexibel. mein bester kauf jetzt zu weihnachten :-)

      Klaus, Düren

      Löschen
  6. Wegen dem Hepafilter auch als Pollen Staubsauger geeigent. Man hat ja das Handdteil dichter an der Nase. Pollen und Hausstaub Allergiker merken das sonst.

    AntwortenLöschen
  7. Lässt sich eigentlich der Akku selbst austauschen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Frage schließe ich mich an! Das ist die einzige Info die mir noch fehlt um beim V6 zuzuschlagen.

      Löschen
    2. Ja, man kann den Akku selbst austauschen. Das ist ein Stecksystem, ähnlich dem bei Akkuschraubern, doch durch zwei keine Schrauben gesichert.

      Für die Vorgängermodelle gibt es die Akkus sogar von verschiedenen Herstellern, so dass man den Akku auch wirklich problemlos (und günstig; etwa 30 bis 50 Euro derzeit) bekommen kann. Außerdem scheint Dyson für eine gute und langjährige Zubehör- und Ersatzteilversorgung bekannt zu sein, wie ich immer wieder höre.




      Löschen
  8. könnt Ihr die Modelle mal vergleichen und ein Bild vom Modell V6 Fluffy + zeigen? Danke!

    AntwortenLöschen
  9. Wer kann helfen..? Gibt es zum Dyson Matress auch ein Saugrohr zum Nachkaufen? Vorgesehen ist das wohl nicht, aber es könnte ja sein, dass ein Rohr aus den anderen Reihen passt? Weiß da jemand Bescheid?? Danke im voraus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Der Matress ist doch dieser V6 mit der kleinen elektrisch angetriebenen Bürstenwalze, oder? Bei den V6 scheint es zwei Steckerformen zu geben: der etwas breitere passt wohl zu den Modellen mit dicker Bürstenwalze (Fluffy, absolute und total clean), der etwas schmalere zu den V6, die den Vorgängern DC62 ähneln. Ich nehme an, dass das Rohr zum DC62 passen müsste.

      (Ich schau mal, ob ich in den nächsten Tagen ein Bild von den beiden Steckergrößen machen kann (hab den 62 nicht mehr hier, muß schauen, wer den noch hat), dann kannst Du nach der Abbildung vergleichen.

      Das Rohr zum DC62 würde ich mal ausprobieren; müsste höchstwahrscheinlich passen. Über eine Info hier im Blog wäre ich dankbar!)

      Löschen
    2. Ein Bild, welches den Stecker (die etwas breitere Version) zu den V6 Fluffy und total Clean zeigt: http://1.bp.blogspot.com/-8S-RlHekJiY/VXiBNFZY_OI/AAAAAAAAAYY/n-i6v242XA8/s1600/fluffy-nachruesten-passt-auf-welchen-dyson.JPG

      Löschen
    3. Einen Vergleich der beiden Stecker, die es bei den V6 gibt, habe ich online gestellt: http://staubsauger-blog.blogspot.de/2016/01/dyson-v6-verschiedene-anschlusse.html


      Ein weiterer Blick auf den V6 Matress zeigt, dass da der Allergiefilter drauf ist. Das deutet dann doch darauf hin, dass der neuere Stecker ans Rohr gehört. Den link zum Produkt habe ich in den Beitrag mit Detailfotos gelegt.

      Löschen
  10. Welcher V6 soll ich wählen?
    - nur Hartboden (Keramikfliesen).
    - lange Hundehare, habe täglich Wollmäuse rumliegen (Ansammlung als leichter Knäuel aus ca. 20 cm langen Haaren - in grossen Mengen, 5 langhaar Bobtails im Haus)

    Denke ich sollte eine Hartbodenbürste wählen, sonst bin ich nur mit Haare aus der Bürste knubbeln beschäftig. Freue mich auf Ratschläge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm der V6 Fluffy! Der nimmt alle Haare und Haarknäuel in einem Zug auf, Du kannst richtig schnell durchsaugen und wirst wahrscheinlich nur ganz selten mal die Bürstenwalze reinigen müssen: denn Haare rollen sich wirklich kaum auf.

      Für Fliesen ist der V6 Fluffy zudem die sanfteste Option.


      Ich hab viele Bilder und zwei Videos in folgendem Artikel zum Dyson Fluffy eingebaut: http://staubsauger-blog.blogspot.de/2015/06/dyson-v6-fluffy-test.html

      Löschen
  11. Staubsauger kabellos Dyson: wo Unterschied neuer DC62 und neue V6 Modelle?

    AntwortenLöschen
  12. staubsauger kabellos dyson: wo unterschied neuer DC62 vs neue V6 modelle?

    AntwortenLöschen
  13. Kann man den Nachmotorfilter bei anderen V6 Modellen nachrüsten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, den Nachmotorfilter kann man nicht nachrüsten. Aber eigentlich braucht man den auch nicht unbedingt, da die Luftreinigung durch das Dyson Zyklonensystem schon sehr gut ist. Nur der erst Luftstoß kann mal ein wenig Staub enthalten.

      Löschen
  14. Kann man den Nachmotorfilter bei anderen V6 Modellen nachrüsten?

    AntwortenLöschen

Meinung, Kommentar, Erfahrungsbericht oder auch Fragen? Hier können Sie diese notieren und senden.