01.02.2015

ziemlich alter Dyson: DC05 immer noch voll funktionsfähig und saugstark

Dyson DC05
Seit vielen Jahren im Einsatz: Dyson DC05

Staubsauger Dyson

 Hier im Staubsauger Blog heute ein wirklich sehr alter Staubsauger von Dyson. Dieser alte DC05 Absolute müsste inzwischen etwa 12 bis 13 Jahre alt sein. Das Kaufdatum ließ sich leider nicht mehr genau ermitteln. Gefühlte 20 Jahre hält der schon :-)

Zubehör und Ersatzteile
(z.B. Filter oder Parkettdüse usw)  kann man immer noch problemlos für den DC05 bekommen. Außderdem funktioniert das Gerät immer noch wunderbar und ist sehr saugstark.

So ein altes Modell ist sicher auch ein gutes Kaufargument für einen neuen Staubsauger dieser Marke.

Langlebig, robust ... und viele weitere Vorteile

Staubsauger Blog / Kaufberatung.

  • Lange Lebensdauer und Verfügbarkeit von Zubehör und Ersatzteilen ist sicher auch ein starkes Kaufkriterium, wenn man einen guten langlebigen und zuverlässigen Staubsauger kaufen möchte. 

Nachtrag:   das Modell müsste im Juni 2000 oder 2001 gekauft worden sein, soweit sich das zurückverfolgen lies. Dieser Dyson ist jetzt, Februar 2015, immer noch jede Woche in Betrieb. Dabei nutzen verschiedene Personen den auf harten Fußboden (Holz) sowie Teppich und Auslegeware. So wie es aussieht, wird der auch noch die 20 Jahre Grenze Locker überleben. Die beiden Filter kann man noch kaufen und sogar die Kohlestifte des Motors könnte man austauschen, wie ich in Erfahrungsberichten immer wieder lesen konnte.



In Erfahrungsberichten und Meinungen zu diesem Dyson 05 ohne Beutel heißt es z.B.:


  • Vergleich ohne Beutel zu mit Beutel: Ich hatte vorher einen Beutelsauger mit sehr viel höherer Wattzahl. .... nach Kauf des DC05:  .... "jetzt weiß ich woher die feine Staubschicht auf den Möbeln herkam, .....  er hat die groben Partikel zurückgehalten und die feinen wieder ausgeblasen!
  • "In Bezug auf Filterung habe ich bislang nichts besseres gehabt"   
  • "... hält einfach jahrelang"

Reparatur / Garantieservice:

  • Filter habe ich problemlos bekommen.(2014)
  • die Dame im Kundendienst war sehr freundlich.

Resumee:  Wenn man sich die positiven Meinungen zu diesem ziemlich alten Modell anschaut und selbst sieht, dass der Sauger nach etwa 13 Jahren immer noch problemlos funktioniert und die Leistung nicht schwächelt, dann kann man sicherlich auch ein aktuelles Modell (in 2015 gibt es die Modelle DC33c, DC37c und DC52) von Dyson problemlos kaufen.

Ich weiß, dass auch Miele Staubsauger fast immer sehr zufriedene Nutzer haben. Doch wenn eine System ohne Beutel eine richtig guten Reinigungswirkung sicherstellt, dann ist das einfach die ökonomischere Entscheidung, auf die Folgekosten für Beutel und Extra-Filter zu verzichten. Denn inzwischen gibt es mit dem Modell DC52 einen Dyson Staubsauger, bei dem man keinerlei Filter mehr reinigen oder wechseln muß. Das klingt doch perfekt, oder?

Staubsauger Dyson DC05
Staubsauger der Marke Dyson: langlebig und robust.
Staubsauger von Dyson: scheinen wirklich besonders langlebig und robust zu sein. Dieser DC05 beweist sein Durchhaltevermögen seit inzwischen über 13 Jahren und wird von der Küche übers Wohnzimmer bis zum Wintergarten fast täglich eingesetzt. Neben Staub und Krümeln sind manchmal Tierhaare zu saugen, regelmäßig Sand.

Ratgeber Blog für Staubsauger. 

Die neuen Dyson Modelle sind deutlich komfortabler geworden und auch ein wenig leiser schon. Den DC52 werde ich Mitte Februar hier im Ratgeber Blog genauer vorstellen. Erfahrungsberichte, die Vorteile, usw. Weitere aktuelle Modelle sind z.B. DC33c und DC37c.



Weitere Bilder zum DC05 werde ich  auch hier im Blog hochladen.

Kommentare:

  1. Staubsauger beutellos, das ist einfach die beste Möglichkeit Geld zu sparen und top Saugleistung zu bekommen. Aber beutellos gibt es ganz schöne Unterschiede. Ist der beutellos Dyson der beste? Wo sind die Unterschiede.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. Beutellose Staubsauger arbeiten nach unterschiedlichen Systemen. Bei fast allen gibt es mehr oder weniger Filter, die man reinigen oder tauschen muss. Bei Dyson dagegen gibt es in der aktuellsten Variante (DC52) überhaupt keine Filter mehr, um die man sich kümmern müsste. Schon deshalb scheint mir deren Konzept das sinnvolste zu sein. .... aber es gibt natürlich mehr Unterschiede. Das werde ich mal in einem gesonderten Beitrag zusammenfassen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo. Gibt es noch Zubehör für die alten Dyson Staubsauger. Unser ist auch unkaputtbar, brauch aber neue Düsen. Ausserdem würde ich gerne wissen, ob die neue Tangle Free Turbobürste auch auf die alten Dysons passt. Gibt es Adapter oder so?

    AntwortenLöschen

Meinung, Kommentar, Erfahrungsbericht oder auch Fragen? Hier können Sie diese notieren und senden.