26.01.2016

Aldi 2in1 Akku-Staubsauger

Kombi-Akkusauger

Bei Aldi Süd gibt es zur Zeit (ab Montag 25.01.2015) einen Akkusauger / Akku-Handstaubsauger in der 2in1 Bauweise. Damit hat man einen großen Handstaubsauger, mit dem man den Boden suagen kann und einen integrierten klassischen Handsauger - gemeinhin Akkusauger - den man entnehmen kann und damit Flächen, Polster, Regale zu saugen.

Aldi 


Diese 2in1 Akku-Staubsauger sind in Bezug auf die Leistung natürlich nicht so saugstark wie große Bodenstaubsauger mit Schlauch. Auch bei den Handstaubsaugern gibt es deutlich stärkere Modelle. Denn bei so einem Komb-Akkusauger in der 2in1 Bauform muß ja der keine Akkusauger, der ja eher ein Tischsauger ist, sowohl Stromversorgung als auch Saugkraft bieten.

Stärker in dieser Bauform - auch als Akkusauger sind da z.B. der AEG Ultrapower oder ein Dyson V6 Akkustaubsauger.  Aber mit diesesn Modellen will sich das Angebot bei Aldi Süd auch garnicht vergleichen. Bei dem  Easy Home 2 in 1-Akku-Staubsauger von Aldi geht es eher um ein günstiges Einsteigermodell für die kleineren Aufgaben zwischendurch.  Das repräsentiert ha auch der Preis von unter 60 Euro.

Wozu könnte dieser günstige Easy-Home Kombi-Staubsauger mit Akku gut geeignet sein?

Weil die Bodendüse mit einer Bürstenwalze ausgestattet ist, reicht die Saugkraft bestimmt, auf harten Fußböden (Laminat, Parkett, Fliesen usw)  zu saugen. Eventuell wird er nicht so perfekt den feinsten Staub aufnehmen, doch Wollmäuse, Krümel, Sand im Eingangsbereich usw wird so ein Staubsauger in dieser Kombi Bauweise sicher gut und zuverlässig aufnehmen.

Bei Teppich kommt es in der Tiefe dagegen eher auf Saugstärke an.  Doch auch da unterstützt so eine Bürstenwalze wieder die Saugleistung, indem dadurch ein gewisser Klopfeffekt entsteht und damit der Staub ein wenig aufgewirbelt wird und dadurch besser durch den Staubsauger aufgesaugt werden kann.

Mögliche Einsatzbereiche sind also:  um den Frühstückstisch, mal eben schnell durch ein Zimmer oder die Küche saugen, den Eingangsbereich sauber halten, im Wohnmobil einen kleinen platzsparenden Staubsauger dabeihaben, ...

In Anbetracht des günstigen Preises also ein guter Kombi-Akkusauger, den es da bei Aldi derzeit gibt.

Was ist eher nicht so toll:



  • Den Akku kann man sicher nicht tauschen.  Aber meist ist es der Akku, der die Lebensdauer so eines Geräts limitiert.
  • Offen bleibt, ob man die Bürstenwalze und vor allem den kleinen Filterbeutel nachkaufen kann. Denn beides sind Verschleißteile, die man - je nach Gebrauch - erfahrungsgemäß nach etwa 6 bis 12 Monaten (der Filter), bzw. 2 bis 3 Jahren (die Bürstwalze) ersetzen muss. 
  • Offen ist, wie man die Bürstwalze von Haaren befreit, die sich bei dieser Bauweise ja gerne auf- und festrollen
Aber das sind nur drei Kritikpunkte, die in Anbetracht des günstigen Preises wirklich nicht überbewertet werden sollten. Man muß eben nur wissen, dass es eben deutlichst leistungsstärkere Modelle in dieser Bauform gibt. Das ist ja in diesem Blog schon mehrfach aufgezeigt worden.

Da ich den Aldi Akkustaubsauger leider nicht selber testen kann, hoffe ich, dass die Leute, die einen gekauft haben, hier mal berichten werden, damit man bei späteren Aldi Staubsauger Aktionen schon mal ein paar Erfahrungsberichte hat.





 Aldi Süd Kombi Staubsauger

Aldi Easy Home Akkustaubsauger:  das ist ein einfaches aber praktisches Einsteigermodell, welches Sie bestimmt auf den Geschmack bringen wird, in dieser Staubsaugerart das nächste Mal einen richtig guten zu kaufen, der dass den großen Bodenstaubsauger erstezen kann und trotzdem die Vorteile des leichten kleinen und wendigen Kombi-Staubsaugers bebehält.   Hier im Blog haben wir ja Spitzenmodell dieser Staubsaugerklasse vorgestellt. Schauen Sie mal nach Dyson, Bosch oder AEG hier im Blog.

Alternative

Wer das Aldi Süd Staubsauger Angebot nicht bekommen hat, jedoch auf den Geschmack für ein Gerät dieser Bauweise gekommen ist, der kann sich z.B. den kleinen Bosch 2in1 Move anschauen (Anzeige:  hier mal vergleichen).  Der hat den zusätzlichen Vorteil, das man ihn auch noch zusammenklappen kann:  das macht ihn noch platzsparender.

Diesen Beitrag werde ich ergänzen, eventuell hat ja mein Kollege Jan aus Lörrach daran gedacht, einen zu kaufen.


Kommentare:

Meinung, Kommentar, Erfahrungsbericht oder auch Fragen? Hier können Sie diese notieren und senden.